Wie Sie 260 zusätzliche Kundenbeziehungen pro Jahr knüpfen

260 neue Kundenbeziehungen
IT-Vertrieb Adventskalender 9.12.

Das 9. Türchen ist geöffnet und verrät, wie Sie eine absolut realistische Hürde nehmen können: 260 neue Kundenkontakte – zusätzliche Kundenbeziehungen – aufbauen – pro Jahr!

Nur, wer unser Angebot kennt, kann bei Bedarf auch auf uns zukommen. Daher ist es notwendig, dass wir unseren Bekanntheitsgrad erhöhen. Es gibt Branchen, in denen es nach wie vor notwendig ist, persönliche Kundenbeziehungen aufzubauen – durch Telefonate, durch Erstgespräche, durch Messebesuche und andere Gelegenheiten.

Um das Ziel, neue Kundenkontakte zu knüpfen, auch erreichen zu können, brauchen wir vier grundlegende Voraussetzungen:

  1. Wir benötigen ein klares Ziel und müssen genau definieren, was wir wollen: hier 260 neue Kontakte
  2. Wir brauchen einen realistischen Zeitrahmen, wann wir das Ziel, 260 Kundenbeziehungen aufzubauen, erreicht haben wollen: hier innerhalb eines Jahres
  3. Das Warum muss klar sein und ein brennendes Verlangen in uns auslösen: 260 neue Kundenbeziehungen bringen uns….
  4. Und zu guter Letzt hilft uns ein genauer Plan, wie wir das Ziel erreichen können, 260 neue Kontakte zu knüpfen

Hier ist der Plan, 260 neue Kundenbeziehungen pro Jahr zu knüpfen:

Das Jahr hat 52 Wochen, davon streichen wir Wochen für Urlaub, Feiertage und Krankheit – verbleiben 40 Wochen.

Pro Woche nehmen wir uns vor, fünf neue Kontakte zu knüpfen. Das sind ein paar Telefonate pro Woche. In der Summe erreichen wir dadurch:

40 Wochen x 5 Kontakte = 200 neue Kontakte

Ergänzen wir das Ganze durch einen Besuch einer beruflich interessanten Veranstaltung pro Monat, auf der wir fünf interessante Menschen kennenlernen.

12 Monate x 1 Veranstaltung mit 5 neuen Kontakten = 60 neue Kontakte

260 neue Kontakte bedeuten: mehr Interessenten und letztlich mehr Kunden.

Ein Unternehmen, das kurz vor der Pleite stand, engagierte eine Verkaufskraft, die jeden Tag zehn zusätzliche Interessenten kontaktieren sollte. Zehn Prozent dieser Anrufe erzeugten so viel Umsatz, dass der Betrieb nicht geschlossen wurde, sondern zur 24-Stunden-Produktion überging. (Beispiel von Percy Whiting aus seinem zeitlosen Klassiker <The 5 Great Rules of Selling>)

Aus eigener Erfahrung könnte ich dieses Beispiel um weitere, eigene Berichte ergänzen. Gerne erzähle ich davon unter 0211 42389710 🙂

Ein Auszug der Referenzen ist hier zu finden: http://www.langstrof.eu/referenzen.htm

Ihre

Alexandra Langstrof