Telefonakquise zur Neukundengewinnung

Telefonakquise zur Neukundengewinnung

Sie möchten Ihren Kundenstamm weiter ausbauen und die Telefonakquise zur Neukundengewinnung einsetzen?

Dann gehen Sie davon aus, dass Sie Ihre Zielgruppe am besten über das Telefon erreichen, d. h. Ihre potentiellen Kunden telefonisch ansprechen müssen. Dabei handelt es sich um sogenannte „Cold-Calls“ (Kalt-Akquise). Um in der Telefonakquise erfolgreich zu sein bedenken Sie bitte:

Neukundenakquise ist nur dann erfolgreich, wenn Sie als andauernder Prozess betrachtet wird. Ein Prozess, der gut vorbereitet und zielgerichtet ist, der Zeit braucht und realistische Zielsetzungen verfolgt.

Am meisten profitieren Sie von der Telefonakquise, wenn Sie die Ergebnisse transparent dokumentieren und messbar gestalten. Das bedeutet, dass Sie die Adressen der Akquise mit allen gesammelten Informationen in einer einheitlichen Datenquelle zusammenführen (ab 400 Adressen/Kontakten lohnt sich ein CRM-System).

Setzen Sie sich SMART-Ziele: spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. Wie das im Einzelnen für Sie und Ihre Unternehmenssituation aussieht, muss individuell erarbeitet werden.

In meinen Blog-Beiträgen als auch auf den Unterseiten erhalten Sie zahlreiche Tipps und Informationen zum Thema Telefonakquise zur Neukundengewinnung.

Seminar Telefonakquise

Das Seminar findet in einzelnen Unternehmen statt und ist individuell auf den Bedarf und die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens abgestimmt. Mehr zum Seminar finden Sie auf der Seite http://blog.langstrof.eu/telefonakquise-zur-neukundengewinnung/seminar-professionelle-telefonakquise

Wie Sie kostenlose Adressen für die Neukunden-Akquise finden können erfahren Sie auf meiner Unterseite https://www.langstrof.eu/wie-sie-adressen-fuer-die-neukundenakquise-finden/

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg!

Ihre

Alexandra Langstrof
www.langstrof.eu