5 Charaktereigenschaften, die im Vertrieb notwendig sind

5 Charaktereigenschaften im Vertrieb
Adventskalender IT-Vertrieb 7.12.

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns: Nikolaus und der 2. Advent. Und heute haben wir bereits das 7. Türchen vom Adventskalender geöffnet.

Welche Charaktereigenschaften sind Teil einer erfolgreichen Persönlichkeit im Vertrieb?

  1. Charaktereigenschaft: Positive innere Einstellung

Ein Kunde erkennt schlechte Laune an der Stimme, an der Mimik und auch in unserem Verhalten.

Es gibt genug Gründe, mit gemischten Gefühlen in ein Gespräch zu gehen. Sinnvoll ist es, jedes Verkaufsgespräch so zu führen, als wäre nichts vorgefallen, die schlechten Gefühle durch positive zu ersetzen.

Das hat zwei Vorteile: zum einen denken wir lösungsorientiert und klar und zum anderen überträgt sich diese positive Haltung auch auf unser Gegenüber.

 

2. Charaktereigenschaft: Interesse an Fortbildung und Weiterentwicklung

Die Welt verändert sich, der Markt entwickelt sich und dazu die Möglichkeiten. Im Vertrieb müssen wir unser Wissen rund um unsere Produkte, Lösungen und Dienstleistungen permanent erweitern und regelmäßig unsere Verkaufsfähigkeiten verbessern.

Technologiekenntnisse, die Nutzung von Kontaktmanagementsystemen und die Nutzung von Tools für die Automatisierung der Vertriebsprozesse runden das Thema Fortbildung und Weiterbildung ab.

 

3. Charaktereigenschaft: Sichere Rhetorik und Kommunikation

Komplexe Produkte zu erklären, ist eine Kunst. Je nachdem mit welchen Ansprechpartnern wir zu tun haben, müssen wir unsere Kommunikation anpassen.

Ein Techniker erwartet Fachausdrücke, ein Manager, der seine Fachabteilungen für die Technik zu Rate ziehen kann, erwartet eine klare Darstellung ohne zu viele technische Details. Er muss die Vorteile für die verschiedenen Abteilungen erkennen.

Informationen klar und präzise präsentieren lautet die Devise.

 

4. Charaktereigenschaft: Organisation und Struktur

Das Thema Organisation und Struktur schließt an den vorher genannten Punkt an. Um effizient arbeiten zu können, eignen sich Tools und Lösungen, die uns bei wiederkehrenden Tätigkeiten unterstützen.

Ruft beispielsweise ein Kunde an, ist es von Vorteil, rasch alle Informationen zum Anliegen parat zu haben. Eine gute Organisation und die Pflege aller wichtigen Ereignisse, Aufgaben und Ergebnisse ist ein wichtiger Bestandteil für einen erfolgreichen Vertrieb.

 

5. Menschenkenntnis und Kontaktfähigkeit

Vertrauen ist DAS Entscheidende im Vertrieb. Für den Aufbau von Vertrauen benötigen wir Geduld und damit verbunden natürlich Zeit. Mischen wir dazu eine weitere Charaktereigenschaft, die Fähigkeit, respektvoll mit unseren Mitmenschen umzugehen, dann besitzen wir eine gesunde Basis für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen.

Fähigkeiten im menschlichen Umgang auszubauen, bedeutet auch, aus seinen Fehlern zu lernen und motiviert auf neuen Wegen von vorne zu beginnen.

Jeder neue Tag gibt Energie und die Möglichkeit, auf einem weißen Blatt Papier neu zu starten.

 In diesem Sinn einen guten Start in die Woche!

 Ihre

 Alexandra Langstrof